1. Gemeinsames Arbeitskreis-Treffen des AK „Fernerkundung“ der DGfG und des AK „Auswertung von Fernerkundungsdaten“ der DGPF

Bochum

 

Donnerstag 4. Oktober 2012


08.30 - Registrierung der Teilnehmer/innen
im Veranstaltungszentrum der Ruhr-Universität, vor Saal 1 (Ebene 04)

08.45 - Begrüßung

09.00 - Transfer zu den Computer-Räumen

09.15 - Workshop 1
Objekt-orientierte Analyse mit Definiens eCognition
N. Wolf, D. Edler, Ruhr-Universität Bochum

09.15 - Workshop 2
Rasterdatenverarbeitung mit ArcGIS
G. Gundelsweiler, Fa. Esri Deutschland


10.45 - Kaffeepause


11.00 - Workshop 3
Change Detection Analyse mit ERDAS Delta Cue
U. Michel, Universität Heidelberg


12.30 - Mittagspause


13.30 - 14.50 Vorträge

  • Automatische web-basierte Bereitstellung sowie Analyse von Fernerkundungsprodukten [Abstract] [Präsentation]
    J. Eberle, S. Hese, C. Schmullius

  • Ableitung eines nationalen LAI-Datensatzes für Kasachstan Zentralasien auf Basis von NOAA AVHRR und in situ Messungen [Abstract] [Präsentation]
    M. Kappas, P. Propastin

  • Bestimmung von Gletscherdickenänderungen am Mustag Ata und Kongur Shan (Pamir) auf der Basis von Hexagon KH-9 und ALOS-PRISM Satellitendaten [Abstract] [Präsentation]
    N. Holzer, M. Buchroithner

  • Automatisierte Auswertung von Satellitenbilddaten zur Bereitstellung von Informationsprodukten für humanitäre Hilfseinsätze in Flüchtlingslagern [Abstract] [Präsentation]
    D. Tiede, P. Füreder, D. Hölbling, S. Lang
     

14.50 - Kaffeepause


15.20 - Keynote
Towards scale invariant mapping in Earth observation: Is this the key to operational services?
M. Schaepman, Universität Zürich

16.00 - Interaktive Postersession

18.00 - Abfahrt zum Abendevent

ca. 23.00 - Rückfahrt Zielort: Bochum Hbf

 

Freitag 5. Oktober 2012

 

08.30 - 10.10 Vorträge

  • Nachweis der Signifikanz einzelner Aufnahmezeitpunkte auf die Klassifikationsgenauigkeit am Beispiel einer RapidEye-Zeitreihe [Abstract] [Präsentation]
    T. Schmidt, M. Förster, B. Kleinschmit

  • Kartierung der Habitatvielfalt in Offenlandschaften auf Basis von RapidEye und Radarsat-2 Daten [Abstract] [Präsentation]
    S. Erasmi, I. Haak, G. Riembauer, C. Westphal

  • Kartierung funktioneller Strategietypen der Vegetation durch abbildende Spektroskopie [Abstract] [Präsentation]
    H. Feilhauer, S. Schmidtlein

  • Anwendervortrag
    Von Fernerkundungsdaten zur Information
    T. Bahr, Fa. Exelis Visual Information Solutions

  • ESA's SENTINEL-2 Programme: Systemcharakteristik und Anwendungspotenziale für die Umweltwissenschaften [Präsentation]
    G. Menz, F. Becker, B. Hörsch

10.10 - Kaffeepause

 

10.30 - 12.10 Vorträge

  • 3D Vegetationskartierung: flugzeuggestütztes Laserscanning für ein operationelles Waldstrukturmonitoring [Abstract] [Präsentation]
    R. Leiterer, F. Morsdorf, M.E. Schaepman, W. Mücke, N. Pfeifer, M. Hollaus

  • Erfassung von Sturmschäden mit Hilfe von TANDEM-X Interferometrie [Abstract] [Präsentation]
    J. Ermert, M. Dees, B. Koch

  • Effizienz und Effektivität verschiedener Fernerkundungssysteme zur Erfassung von Waldschäden nach Sturm- und Hagelereignissen [Abstract] [Präsentation]
    K. Jütte, T. Stampfer, K. Martin

  • Anwendervortrag: GMES – europäisch erdacht, lokal gemacht [Präsentation]
    I. Runkel, Fa. Geosystems GmbH

  • Der Beitrag des GMES-Projekts Geoland2 hin zu einem nachhaltigen kontinentalen Landmonitoring-Basisdienst
    M. Jochum, Fa. Astrium

 

12.10 - Mittagspause / Markt der Möglichkeiten

 
13.10 - Keynote
Landnutzungswandel in NE-China: die Nutzung kalibrierter Landsat-Zeitreihen zur Bewertung von trade-offs zwischen Ökosystemdienstleistungen
J. Hill, Universität Trier

 

13.50 - 14.50 Vorträge

  • Evaluation of an object-based classification rule set to extract basic urban land coverLC information from high-resolution optical and  LiDAR data [Abstract] [Präsentation]
    C. Berger, M. Voltersen, S. Hese, C. Schmullius

  • High-Dimensional Object Feature Spaces for Spatio-Spectral Classification [Abstract] [Präsentation]
    N. Wolf

  • Multisensorale Objektbasierte Klassifikation von Biotoptypen im Biosphärengebiet Schwäbische Alb [Abstract] [Präsentation]
    P. Schlager, A. Krismann, K. Wiedmann, V. Hochschild


14.50 - Kaffeepause

 

15.10 - 16.10 Vorträge

  • Statistische Ableitung des LAI für Grünland aus RapidEye-Daten und In-situ-Messungen [Abstract] [Präsentation]
    H. Fabritius

  • Validation and optimization of remotely sensed estimation of actual evapotranspiration in cotton ecosystems of Central Asia [Abstract] [Präsentation]
    P. Knöfel, U. Falk, C. Conrad, S. Dech

  • Spatial transferability of multi-scale fractional cover products [Abstract] [Präsentation]
    J. Zeidler, M. Wegmann, S. Dech


16.10 - 16.30 Resümee und Verabschiedung


Ausblick auf den Arbeitskreis Fernerkundung 2013 in Tübingen [Präsentation]