Arbeitskreis Fernerkundung - Sitzung 2011

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

 

Donnerstag, 29. September 2011


09:30 - Begrüßung der Workshop-Teilnehmer
durch C. Conrad


09:45 - Workshop 1
Sampling Design / Accuracy Assessment
S. Klonus


11:30 - Kaffeepause

11:50 - Workshop 2 (erster Teil)
Fehlerfortpflanzung in der kontinuierlichen Klassifikation
U. Gessner, M. Machwitz

11:50 -Workshop 3 (erster Teil)
Einsatzmöglichkeiten der webbasierten Fernerkundungssoftware "BLIF" für Schule und Hochschule
R. Ditter, D. Fördert, A. Siegmund

12:40 - Mittagspause
 
13:30 - Workshop 2 (zweiter Teil)
Fehlerfortpflanzung in der kontinuierlichen Klassifikation
U. Gessner, M. Machwitz

13:30 - Workshop 3 (zweiter Teil)
Einsatzmöglichkeiten der webbasierten Fernerkundungssoftware "BLIF" für Schule und Hochschule

R. Ditter, D. Frödert, A. Siegmund
 
14:25 - Kaffeepause

14:45 - 16:00 Einführungsveranstaltung AK Fernerkundung
C. Conrad

14:50 - 16:00 Keynote

  • Landnutzungsänderungen und Satelitenfernerkundung - ein systematischer Review
    G. Menz
     

16:00 - 18:00 Interaktive Poster-Präsentation
 
Ab 18:45 Abendprogramm

 

Freitag, 30. September 2011


08:30 - 10.10 Vorträge (Leitung: C. Jürgens

  • The use of earth observation to support the sustainable development of settlements [Abstract]
    T. Esch, H. Taubenböck, C. Geiß, W. Heldens, M. Wurm, S. Dech

  • A Graph-based Approach to derive Urban Land Use Types from High Resolution Sattellite Images
    I. Walde, S. Hese, C. Schmullius

  • Ableitung von 3D-Dachmodellen aus Laserscanning und Photogrammetrie
    K. Pakzad (EFTAS)
     
  • Rapid Mapping for Earthquake Disasters - eine teambasierte Methodik zur Interpretation von optischen Fernerkundungsdaten [Abstract]
    S. Klett

  • Veränderte Geographien des Wasserverbrauchs im Mittelmeerraum - Erfassung von privaten Gärten und Swimmingpools mit hochauflösenden optischen Satelitenbilddaten [Abstract]
    A. Hof, M. Netzband, N. Wolf

 

10:10 - Kaffeepause


10:30 - 12:10 Vorträge (Leitung: A. Siegmund)

  • Vergleichende Validierung globaler Landnutzungs / Landabdeckungs - Produkte am Beispiel China's [Abstract]
    R. Leiterer, M. Herold, M. Santoro, C. Schmullius

  • Auswirkung des Flächenanteils von Veränderungen bei der Schwellenwertbestimmung zur Unterscheidung von Veränderung und Nicht‐ Veränderung in Change‐Detection‐Anwendungen
    F. Thonfeld und G. Menz

  • Was blüht denn da? Einsatz abbildender Spektrometrie zur Vegetationskartierung der Wahner Heide, NRW [Abstract]
    H. Feilhauer, U. Faude, S. Schmidtlein

  • Vom Farbwert zur Information - Satellitenbildklassifikation im Schulunterricht [Abstract]
    K. Voß, H. Hodam, R. Goetzke, A. Rienow

  • Potenziale der webbasierten Fernerkundungssoftware BLIF für die Schule [Abstract]
    R. Ditter, D. Frödert, A. Siegmund


12:10 - 13:00 Mittagspause

 
13:00 - 15:00 (Leitung: C. Conrad)

13:00 - Anwendersoftware

  • Moderne Bildanalyse mit ENVI in ArcGIS
    R. Günzkofer (ITT Visual Information Solutions)
     

13:30 - Anwendersoftware

  • Bilddaten in ArcGIS
    D. Schober, G. Radlmair (ESRI Deutschland GmbH)
     

14:00 - 15:00 Keynote

  • Die ESA Erdbeobachtungsprogramme, Satellitenmissionen und Anwendungen
    B. Hörsch (ESA Frascati)

14:20 - 14:40 Kaffeepause


14:40 - 15:40 Vorträge (Leitung: V. Hochschild)

  • Sentinel‐1 Land Applications based on Multi‐ temporal Data Acquisitions [Abstract]
    C. Schmullius, O. Cartus, T. Riedel, M. Santoro, C. Thiel, Ch. Thiel, C. Pathe

  • Surface velocities in the hinterland of the Neumayer III station (Antarctica) derived from SAR‐interferometry [Abstract]
    N. Neckel, R. Drews, W. Rack

  • Glacier mass balance modeling on the King George Island ice cap, Antarctica [Abstract]
    U. Falk, F. Kotzur, M. Braun

15:40 - 16:00 Resümee
U. Michel
 
16:00 - 16:10 Verabschiedung
C. Conrad