Newsletter Arbeitskreis Fernerkundung

Newsletter Arbeitskreis Fernerkundung

Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt? online ansehen 

.

Aktuelles vom Arbeitskreis Fernerkundung 04.10.2022 

Treffen des Arbeitskreises Fernerkundung 2022 - Heide-Campus der MLU

Links: © Copernicus Sentinel-Daten, European Space Agency – ESA 2022;
Rechts: © CampusMaps der MLU 2014, Institut für Geowissenschaften und Geographie

Treffen des Arbeitskreises Fernerkundung 2022

 

Product4Practice –
Fernerkundung zwischen Forschung und Transfer

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das 10. Arbeitskreistreffen findet am 6. und 7. Oktober 2022 am Institut für Geowissen-schaften und Geographie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in Halle an der Saale statt.

Unter dem Motto „Product4Practice – Fernerkundung zwischen Forschung und Transfer“ steht die Entwicklung innovativer Produkte und Services im Fokus. Neben Keynotes und Vorträgen aus Wissenschaft und Praxis erwarten Sie Posterpräsentationen und Praxisworkshops. Darüber hinaus schafft das Treffen eine Plattform zur Diskussion von Herausforderungen und Lösungen im Bereich Forschungs- und Technologietransfer und bietet eine Bühne für Erfolgsgeschichten von Spin-Offs und Start-Ups.

 

Das Rahmenprogramm umfasst ein gemeinsames Abendessen im Halleschen Brauhaus am 6. Oktober. Sie haben zudem die Gelegenheit, die Händelstadt an der Saale in einem geführten Rundgang kennenzulernen.

 

Die Registrierung zum Arbeitskreistreffen ist ab sofort möglich. Wir bitten nach Möglichkeit um Registrierung bis zum 16. September. Das Formular zur Online-Registrierung, aktuelle Informationen zum Programm, den Tutorials und dem Veranstaltungsort sowie Hinweise zur Anreise und Unterkünften finden Sie auf unserer Webpräsenz.

 

Wir freuen uns Sie im Oktober in Halle begrüßen zu können!

 

Team AK‐Fernerkundung Halle 2022


Lokaler Veranstalter/Ansprechpartner:
Martin‐Luther‐Universität Halle‐Wittenberg
Institut für Geowissenschaften und Geographie
Fachgebiet Geoökologie

Kontakt: akfe2022@geo.uni‐halle.de

.

Sie haben diesen Newsletter irrtümlich erhalten oder möchten keine weiteren Nachrichten? Abmelden