Newsletter Arbeitskreis Fernerkundung

Newsletter Arbeitskreis Fernerkundung

Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt? online ansehen 

.

Aktuelles vom Arbeitskreis Fernerkundung 28.11.2022 

.

Einladung zum Treffen des Arbeitskreises 2022

 

Product4Practice –
Fernerkundung zwischen Forschung und Transfer

 

2. Call zur Einreichung von Beiträgen –
Neue Einreichungsfrist 5. Juni 2022

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Frist zur Einreichung von Beiträgen für das 10. Treffen des Arbeitskreises Fernerkundung der DGfG wurde auf den 5. Juni 2022 verlängert.

Das Arbeitskreistreffen findet am 6. und 7. Oktober 2022 in Halle (Saale) am Institut für Geowissenschaften und Geographie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg statt. Neben spannenden Keynotes und Vorträgen aus Wissenschaft und Praxis erwarten Sie Workshops und Posterpräsentationen sowie ein attraktives Rahmenprogramm.

Abstracts von maximal 500 Wörtern zum Thema reichen Sie bitte bis zum 5. Juni 2022 in deutscher oder englischer Sprache ein.

 

Informationen zur (aktiven) Teilnahme, ein Formular zum Einreichen eines Abstracts und alle weiteren aktuellen Informationen zur Veranstaltung finden Sie stets auf unserer Webpräsenz unter "AK-Treffen 2022".

 

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge und Sie im Oktober in Halle begrüßen zu können!

 

Team AK‐Fernerkundung Halle 2022


Lokaler Veranstalter/Ansprechpartner:
Martin‐Luther‐Universität Halle‐Wittenberg
Institut für Geowissenschaften und Geographie
Fachgebiet Geoökologie

Kontakt: akfe2022@geo.uni‐halle.de

.

Sie haben diesen Newsletter irrtümlich erhalten oder möchten keine weiteren Nachrichten? Abmelden